Die Kreissportjugend Meißen ist die eigenständige Jugendorganisation des Kreissportbundes Meißen e.V. und Mitglied der Sportjugend Sachen und des Kreisjugendringes Meißen.

Mit seinen 14.587 Mitgliedern in fast 230 Sportvereinen ist die Kreissportjugend die größte Jugendorganisation des Landkreises Meißen. Dass konnte sie nur werden, weil der Sport nach wie vor zu der beliebtesten Freizeitbeschäftigung unserer Kinder und Jugendlichen gehört. 40% aller Mitglieder des Kreissportbundes Meißen sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene laut dem KJHG.

Das Tätigkeitsfeld der Kreissportjugend ist die Unterstützung der außerschulischen, freiwilligen Jugendarbeit im Sport. Sie geht über die reine Sportlichkeit hinaus und nimmt junge Menschen in ihrer Gesamtpersönlichkeit an.

Ziel der Kreissportjugend Meißen ist es, eine zeitgemäße, sinnvolle Freizeitgestaltung für junge Menschen in unseren Vereinen zu fördern. Sport, Spaß, und Abwechslung tragen dazu bei. Die Mitbestimmung von Jugendlichen wird groß geschrieben. So leisten Sport und überfachliche Jugendarbeit ihren Beitrag zur Persönlichkeitsbildung junger Menschen und zum Erlernen von Sozialverhalten. Durch Begegnungen und Wettkämpfe mit anderen in- und ausländischen Gruppen leistet der Sport einen großen Beitrag zur Völkerverständigung.

 

 

  • Hockey im Kreis Meißen
  • Breakdance im Kreis Meißen

Partner