www.kreissportbund-meissen.de bei Facebook posten.

Was geht nach den neusten Corona-Reglungen noch im Sport!

Was geht nach den neutsen Reglungen noch im SPORT!

Liebe Sportfreuninnen und Sportfreunde, in dieser für alle nicht ganz so leichten Zeit fragen sich viele Vereinsvorstände, Trainer und Sportlerinnen und Sportler, was und wie ist Sporttreiben im Verein oder privat noch möglich.

Bitte informieren Sie sich hierzu unter den aktuellen FAQ des Landessportbundes Sachsen:HIER INFORMIEREN


NOTBEKANNTMACHUNG - Allgemeinverfügung des LK Meißen

Ab dem heutigen Tag tritt im LK Meißen eine neue NOTBEKANNTMACHUNG-Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zur Bekämpfung der Covid 19 Pandemie in Kraft.

Allgemeinverfügung LK Meißen

 

 

 

ACHTUNG! Verschiebung Start der Online-Bestandsmeldung und Beantragung im VermiNet

ACHTUNG! Verschiebung Start der Online-Bestandsmeldung und Beantragung im VermiNet

Sehr geehrte Vereinsvorstände. Liebe Sportfreunde, leider müssen wir den Start der Online-Bestandsmeldung und damit auch der Beantragung der Sportförderung 2021 verschieben. Aus technischen und organisatorischen Gründen können wir VermiNet nicht wie gewohnt zum 01.12. freischalten. Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von einem um eine Woche verzögerten Start aus (07.12.). Wir werden Sie/Euch rechtzeitig über das weitere Vorgehen informiere.

Schöne gemeinsame Momente erleben 2021 wichtiger denn je...

darum kommt mit uns ins Feriencamp und lasst uns zusammen schöne Erinnerungen schaffen!

 

Du willst in den Sommerferien etwas Tolles erleben?

Dann ist das Feriencamp* der Kreissportjugend Meißen das Richtige für dich. Jede Menge Spaß, Sport, Spannung und Abenteuer sind vorprogrammiert.

 

Beschreibung

Wir fahren in der dritten Woche der Sommerferien, also vom 8. – 13. August 2021, in das KiEZ Querxenland in Seifhennersdorf. Der Transport erfolgt durch Kleinbusse des Kreissportbundes Meißen. Unser Domizil bietet zahlreiche Möglichkeiten eine tolle Ferienwoche zu erleben. Egal ob Abenteuerspielplatz, Kulturzentrum, Fitnesspfad, Jugendtreff oder BMX-Strecke - unsere Unterkunft bietet für jeden attraktive Angebote. Untergebracht sind wir in modernen Zweigeschosshäusern mit 4-Bettzimmern. Natürlich ist ein vielseitiges Programm geplant, bei dem wir auch einige Tagesausflüge unternehmen werden.

 

Details dazu findest du auf den Seiten der Sportjugend.

 

 

Stützpunktberatungen fallen aus Informationen kommen auf digitalem Weg!

Leider müssen coronabedingt die jährlichen Stützpunktberatungen in

Meißen, 16.11.2020

Riesa, 19.11.2020

Großenhain, 24.11.2020

Coswig, 26.11.2020

ausfallen. Jedoch werden wir Ihnen die Informationen in Kürze digital übermitteln. Wir werden entsprechend informieren.

KSB-Geschäftsstelle ab 2.11.2020 nur telefonisch oder per Mail erreichbar

Die Geschäftsstelle des KSB Meißen bleibt ab 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020 aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen.

Gerne sind wir für Sie telefonisch oder per Mail erreichbar.

Bleiben Sie alle gesund.

Ihr KSB-Team

Neuer Kindersportwettbewerb - bis 06.12.2020

Um die Corona-Zeit ein bisschen sportlicher zu gestalten, haben Kindergärten, Sportvereine oder sogar Eltern des Landkreises Meißen die Möglichkeit ihre Kinder sportlich zu testen und die Ergebnisse über den Kindergarten oder Sportverein bis zum 6. Dezember beim KSB einzureichen. Jede beteiligte Institution erhält einen tollen Sachpreis. Die Besten fünf Institutionen werden nach standardisierten Wertungskriterien ausgezeichnet. mehr

Information und Ergebnis zur Beschlussfassung im Umlaufverfahren

Sehr geehrte Vereinsvorstände, liebe Ehrenamtliche,

das Präsidium des Kreissportbundes Meißen hatte auf seiner Tagung am 23.9.2020 beschlossen, auf Grund der momentanen Covid 19 Lage keinen Hauptausschuss in herkömmliche Form durchzuführen. Der Kreissportbund Meißen hat deshalb eine Beschlussfassung im Umlaufverfahren nach Artikel 2 §5 Abs.3 (Gesetz zur Abmilderung der Corvid19 Pandemie) durchgeführt.

Informationen und Ergebnis der Beschlussfassung finden Sie im Bereich: LOGIN

Stützpunktberatungen 2020

Ein aufregendes und sicherlich besonderes Jahr nähert sich dem Ende. Um gut gerüstet ins Sportjahr 2021 zu starten, möchten wir Sie zu den jährlichen Stützpunktberatungen einladen. Grundsätzlich planen wir die Beratung als Präsenzveranstaltung. Jedoch beobachten wir die aktuellen Corona-Zahlen des RKI. Wir behalten uns deshalb vor diese Beratung in einer anderen geeigneten Form durchzuführen. Wir werden Sie dann entsprechend darüber informieren.

Um uns die Organisation zu erleichtern, bitten wir um eine Teilnahmebestätigung.

Da wir uns an Hygienerichtlinien der Veranstaltungsorte halten müssen, bitten wir Sie, nur einen Vertreter Ihres Vereins zu schicken. Gern nehmen wir auch Rückmeldungen per Telefon unter 03521- 79845523 oder E-Mail entgegen.

Oben genannte Termine stehen zur Auswahl.

Landessportbund Sachsen bittet Vereine um besondere Sorgfalt bei der Umsetzung der Corona-Hygienemaßnahmen

In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen in ganz Deutschland, Sachsen und einzelnen Regionen im Freistaat appelliert der Landessportbund Sachsen (LSB) an seine Mitgliedsorganisationen, dem Infektionsschutz im organisierten Sport weiterhin hohe Bedeutung beizumessen.

 

„Sachsens Vereine und Verbände haben bereits zu Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr großes Verantwortungsbewusstsein und Disziplin bewiesen“, betont LSB-Präsident Ulrich Franzen. „Nicht zuletzt aufgrund dieses Engagements blieb das Infektionsgeschehen in Sachsen beherrschbar und der organisierte Sportbetrieb konnte schrittweise und im Gegensatz zu anderen Bundesländern relativ zügig wieder aufgenommen werden.“

 

Auch aktuell lässt die momentan gültige Corona-Schutz-Verordnung im Freistaat das Sporttreiben im Verein weiterhin mit nur leichten Einschränkungen zu. Dennoch appelliert Ulrich Franzen an alle Mitglieder des Dachverbandes, nun besonders umsichtig zu sein: „In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen bitte ich Sie, vorsichtig zu bleiben und sich weiterhin gewissenhaft an die empfohlenen Hygienemaßnahmen zu halten. Prüfen Sie anhand der aktuellen Lage in Ihrer Region und den Rahmenbedingungen Ihrer Sportart, inwiefern sich der Wettkampf- und Trainingsbetrieb gegebenenfalls wieder risikoärmer gestalten lässt.“

Nicht wegsehen und Hinweise ernst nehmen

Der Kreissportbund Meißen möchte nach der ersten Woche der Wiederaufnahme des Breitensports auf eine Aktion und ein Projekt hinweisen, welche nach bekannt werden der großen Anzahl Betroffener von sexualisierter Gewalt im Sport und häuslicher Gewalt in den vergangenen Wochen, Schritte in die richtige Richtung sind. Teilen und Verbreiten ist ausdrücklich erwünscht!

 

#keinkindalleinelassen

Diese Internetseite wurde gestartet, um Opfern häuslicher Gewalt zu helfen und anderen, die sich Sorgen um ein Kind und seine Familie machen, Handlungsempfehlungen zu geben. Nicht oft genug kann betont werden, dass alle die Augen und Ohren nicht verschließen dürfen. Die Seite vereint zahlreiche Hilfsangebote, schlägt vor, wie man sich bei einem Verdacht Verhalten kann und verfügt über einen Notausgang-Knopf für die Opfer für den Fall, dass der/die Täter/in plötzlich das Zimmer betritt.

 

„TraiNah“

Wie viel Nähe und Distanz zwischen Trainer/innen und Athlet/innen ist angemessen?
Diese Frage wird man nicht in mit einer Maßeinheit beantworten können. Um präventive Maßnahmen zur Vermeidung sexualisierter Gewalt im Sport zu entwickeln, führt die Deutsche Sporthochschule Köln derzeit eine Onlinebefragung durch.

 

Ziel ist es, die Handlungssicherheit zu stärken und Handlungsstrategien zu vermitteln. Teilnehmen können alle Trainer/innen ab 18 Jahren sowie alle Athlet/innen ab 16 Jahren. Die Ergebnisse sollen als Grundlage für die Konzeption von Schulungen für Trainer/innen verwendet werden.

 

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der offiziellen Pressemitteilung zum Projekt.

Feriencamp 2021

Der Spaß wird auch 2021 nicht zu kurz kommen.

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Partner