www.kreissportbund-meissen.de bei Facebook posten.

Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemi Verbot von Veranstaltungen

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhaltvom 31. März 2020, Az.: 15-5422/5

Auszug:

Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist untersagt. Dies gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen (z. B. Fußball-und Tennishallen, Schießstände usw.) sowie für so genannte Indoorspielplätze. Ausnahmen hiervon, insbesondere für die Kaderathletinnen und -athleten, können in besonders begründeten Einzelfällen durch schriftliche Genehmigung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zugelassen werden. Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt ist fachlich zu beteiligen.

Geschäftsstelle GESCHLOSSEN!

 

Die Geschäftsstelle des KSB MEIßEN bleibt vorübergehend geschlossen!

Wir sind für Publikumsverkehr nicht erreichbar, aber telefonisch und per E-Mail.

 

 

 

Informationen des DOSB zum Umgang mit dem CORONA- Virus

Wir verweisen auf die Leitlinien der Bundesregierung, die sie mit den Ländern beschlossen hat. Zu beachten sind aber jeweils auch die Regelungen der Länder. Grundsätzlich ist kein Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimm- und Spaßbädern, Fitnessstudios und ähnliche Einrichtungen möglich, ebenfalls sind keine Zusammenkünfte in Vereinen zugelassen.

 

 

Gesundheitsämter sind die Kompetenzzentren / Schutzmaßnahmen praktizieren

Die Ausbreitung der so genannten Coronavirus-Infektionen hat auch Auswirkungen auf Sportdeutschland und wirft bei unseren mehr als 27 Millionen Mitgliedern in deutschen Sportvereinen viele Fragen auf. Kann ich zum Training gehen? Sind Begegnungen mit Sportler*innen und Zuschauer*innen bei Wettkämpfen eine mögliche Infektionsquelle? Was mache ich bei Anzeichen von Husten, Schnupfen und Heiserkeit?

 

Situation im Landkreis Meißen:  http://www.kreis-meissen.org/61.html 

 

Freistaat Sachsen/ Landkreis Meißen: http://www.kreis-meissen.org/AusgangsbeschraenkungIII.htm 

 

Gesundheitsamt Meißen: http://kreis-meissen.org/15946.html  

 

Infos des DOSB: https://www.dosb.de/medien-service/coronavirus/?Alle=  

Aktuelle Meldungen

17.03.2020  Zum Kreissportjugendtag mit dem Herzen anstatt mit der Hand begrüßt

Der Ordentliche Kreissportjugendtag des Kreissportbunds Meißen fand am Freitag als letzte Veranstaltung vor der Pause statt. Auf Grund der aktuellen Situation wurde beschlossen den Handschlag zur Begrüßung mit einem freundlichen Lächeln zu ersetzen. 18 Vereinsmitglieder – davon 12 verschiedene Vereine – nahmen an der Versammlung teil. Vorab konnte die Ehrung für vorbildliche Jugendarbeit stattfinden und einer von den zwei Vereinen, die Schützengilde Deutschenbora, war anwesend und konnte vor Ort das Qualitätssiegel zum wiederholten Male überreicht bekommen. „Von unseren insgesamt 36.609 Mitgliedern in 265 Sportvereinen sind 14.280 Kinder und Jugendliche in 218 Sportvereinen tätig. Das bedeutet, dass von allen 51.387 Kindern und Jugendlichen, welche laut statistischen Landesamt in unserem Landkreis leben, fast jedes dritte Kind im Sport aktiv ist und damit die Sportjugend die größte Jugendorganisation des Landkreises Meißens und zeitgleich der größte Träger der freien Jugendhilfe ist.“, erklärte Jugendvorstandsvorsitzender Dietmar Görsch. Im Bericht des Vorstands wurde auf die vielen zurückliegenden Veranstaltungen der Sportjugend geschaut und ein Ausblick auf das Jahr 2020 gewährt. So wird auch dieses Jahr wieder für alle interessierten Kinder und Jugendlichen Anfang August ein Feriencamp stattfinden, der Firmenstaffellauf für einen karikativen Zweck wird am 18. September durchgeführt und ebenfalls für 2020 ist eine Fußball-Darts-Scheibe zum Ausleihen eingeplant. Der Ergänzung der Jugendordnung um Kinderschutz, Gleichbehandlung und Antirassismus wurde einstimmig zugestimmt und passend dazu kam vom Landessportbund Hannes Günther, Ansprechperson zu Kinderschutz, um über „Kinderschutz im Sportverein!“ zu referieren. Die reichlich zweistündige Versammlung kam im Konferenzraum der Geschäftsstelle in Meißen zusammen. Um kurz nach 20 Uhr verabschiedete Versammlungsleiter Dietmar Görsch die Mitglieder in den freitäglichen Feierabend. Wir bedanken uns für die rege Teilnahme und die anschließenden Gespräche in kleiner Runde. Alle weiteren bevorstehenden Veranstaltungen, Ausbildungen etc. werden bis einschließlich 30. April 2020 abgesagt.

17.02.2020  Ehrung der besten Läufer im Rahmen des „Meißner Sparkassen – Cup 2019“

Organisiert von der Sparkasse Meißen, dem Kreissportbund Meißen e.V. und dem SV Elbland -Coswig Meißen e.V., fand am 09.12.19 die Jahressiegerehrung im Rahmen des Meißner Sparkassen – Cup der Läufer statt. Dazu wurden die jeweils drei ersten der 32 Altersklassen in den historischen Ratssaal des Rathauses Meißen eingeladen, um ihre Ehrung entgegenzunehmen. Außerdem wurden die Leistungen der verantwortlichen Organisatoren der 17 Ranglistenläufe geehrt. Weiter lesen...

11.02.2020  Sparkassen-Cup: Frauenhainer Katzengebirgslauf ersatzlos gestrichen

Der "Frauenhainer Katzengebirgslauf," eine Veranstaltung im Rahmen der Laufserie des Meißner Sparkassen-Cups muss in diese Jahr leider ersatzlos ausfallen. Die Polizeibehörde Riesa kann die Sicherheit der Läufer bei der Querung der Laustrecke mit der Bundesstraße 101 nicht mehr gewährleisten.

06.02.2020  "JOKER im Ehrenamt" 2020 gesucht

Mit dem "Joker im Ehrenamt" werden Bürgerinnen und Bürger geehrt, die sich durch langjährige und herausragende ehrenamtliche Tätigkeit in der Sport- bzw. in der Sportjugendarbeit verdient gemacht haben. Bis zum 20. April 2020 können alle Sportvereine Kandidaten für die Auszeichnung vorschlagen. Ausschreibung und Anträge Weitere Informationen  HIER

03.02.2020  Sachsenmeisterschaften im Badminton in der Meißner BSZ Sporthalle

Am ersten Tag des Februars 2020 fanden in der Sporthalle des BSZ Meißen die Sachsenmeisterschaften der O35-O75 und U22 statt. Über 150 Teilnehmer hatten für das Turnier des Sächsischen Badmintonverbandes gemeldet. Für die sehr gute Organisation und Durchführung war die Abteilung Badminton der SG Einheit Meißen als Ausrichter des Wettkampfes zuständig. KSB Geschäftsführerin Katrin Kramer begrüßte zur Eröffnung die Sportlerinnen und Sportler aus ganz Sachsen und wünschte viel Erfolg und den Besten den Sieg. Danach begannen die Spiele im Doppel-Mix in den verschieden Altersklassen.

Sportveranstaltungen

Partner