www.kreissportbund-meissen.de bei Facebook posten.

Die Artikel bitte mit einem KLICK auf das Bild vollständig öffnen.

Aktuelle Meldungen

21.03.2019  Unsere Vereinsmanager haben es geschafft!

Nachdem sich 13 angehende Vereinsmanager der insgesamt 120 Lerneinheiten umfassende  Lizenzausbildung C unterzogen haben, erfolgte in der vorigen Woche die Präsentation der Hausarbeiten. Die Teilnehmer hatten sich gezielt Themen gewählt, die einen Mehrwert für ihre Heimat- Sportvereine bringen werden. Dabei reichte die Bannbreite von Neufassungen von Vereinssatzungen über Veranstaltungsmanagement bis Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Alle Teilnehmer konnten sehr erfolgreich ihre Ergebnisse präsentieren und hielten am Freitag ihre hochverdienten Vereinsmanager- Lizenzen in den Händen. Tom Seifert, amtierender Fachbereichsleiter Bildung des LSBS, lobte die Durchführung der dezentralen Vereinsmanagerausbildung  in Meißen. Herzlichen Glückwunsch an alle frisch gebackenen Vereinsmanager!

18.03.2019  "HELDEN des Ehrenamtes on tour" - Die Erste

Wie können wir die Leistungen des Ehrenamtes noch besser würdigen? Diese Frage hatte sich der Kreissportbund gestellt und sieht man den Erfolg unserer „Tour“ eine gute Lösung gefunden. Bei bestem Frühlingswetter fuhren die „Helden des Ehrenamtes“ mit ihren Partnern in zwei vollbesetzten Bussen der Verkehrsgesellschaft Meißen nach Königstein. Auf der imposanten Festung angekommen wurden die Gäste von KSB Präsident Rolf Baum und Landrat Arndt Steinbach begrüßt und die große Leistung des Ehrenamtes für die Gesellschaft noch einmal hervorgehoben. Beim anschließenden Kommandanten- Brunch sorgte „Der Kommandant“ mit seinen Anekdoten, Liedern und Geschichten für eine ausgelassene Stimmung. Nach dem Streifzug durch die Festungsgeschichte gab es im Kasemattenhof noch ein Glühweinplausch, bei dem sich die begonnenen Gespräche unserer „Helden“ fortsetzten. Wieder in Meißen angekommen, erhielten unsere Gäste noch ein praktisches Erinnerungsgeschenk, welches sie noch lange an unsere „Helden des Ehrenamtes on tour“ Veranstaltung erinnern wird.

13.03.2019  Standort Radebeul mit Übungsleitergrundausbildung gut gewählt!

Dem Wunsch des SSV Planeta Radebeul e.V., einen Grundlehrgang vor Ort in Radebeul durchzuführen, folgte der Kreissportbund gern. Allein 8 junge Ruderer hatten sich für den Lehrgang angemeldet. Weitere Sportfreunde aus Radebeuler und Coswiger Vereinen kamen hinzu, sodass wir wieder mit 25 Teilnehmern eine sehr gute Resonanz haben. In dieser Woche absolvierten die angehenden Übungsleiter den ersten Teil der Ausbildung, der in der übernächsten Woche fortgesetzt wird. Es ist sehr positiv zu werten, dass viele junge Sportler ihr Wissen an die nachfolgende Generation weitergeben wollen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg in der Ausbildung!

07.03.2019  Bald starten die „Helden des Ehrenamts on tour“

Der Kreissportbund Meißen e.V. geht am 17.März 2019 mit den „Helden des Ehrenamts on tour“. 109 besonders engagierte Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter, Vereinsfunktionäre und Helfer im Sport nehmen an der Auszeichnungsfahrt nach Königstein teil. Alle sind langjährige Ehrenamtler, aber auch motivierte junge Sportfreunde, die sich im Ehrenamt für den Vereinssport einsetzen. Die Tour beginnt um 9:30 Uhr auf dem Gelände der VG Meißen/ KSB-Geschäftsstelle und führt auf die majestätisch und als unbezwingbar geltende Bergfestung Königstein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den KSB Präsident Rolf Baum und Landrat Arndt Steinbach erleben die Teilnehmer ein unvergessliches Programm mit allerlei Gaumenfreuden und spannenden Geschichten.

04.03.2019  Erfolgreicher Übungsleiter- Grundlehrgang mit Fachschülern zum staatlich anerkannten Erzieher

In der vergangenen Winterferienwoche nutzten 23 angehende Erzieherinnen und Erzieher die Möglichkeit, in Form einer Sonderausbildung mit der Übungsleiter- Lizenzausbildung Profil Kinder und Jugendliche zu beginnen. In theoretischen und sportpraktischen Lehrveranstaltungen erwarben die Teilnehmer Grundkenntnisse und Kompetenzen zur Planung und Durchführung von Bewegungsangeboten im Vorschul- und Grundschulbereich. Im gemeinsames Anliegen des Berufschulzentrums Großenhain und des Kreissportbundes Meißen e. V. , unsere  junge Generation beim gesunden Aufwachsen zu unterstützen, dem Bewegungsdrang der Kinder in den Einrichtungen Rechnung zu tragen und über eine Vielzahl von Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit von Sportvereinen und Kindereinrichtungen, wurde die Durchführung der Zusatzausbildung ein Erfolg. In den nachfolgenden Wochen absolvieren die Teilnehmer Hospitationen sowie eine praktische Lehrprobe. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Fortsetzung der Ausbildung, damit mit Schuljahresende im Sommer die Übungsleiterlizenzen überreicht werden können.

Sportveranstaltungen

Partner