www.kreissportbund-meissen.de bei Facebook posten.

Schülerassistentenausbildung - Theorie und Praxis mit ganz viel Spaß verbinden

Schon jetzt kannst du deine Herbstferien planen und etwas für deine Zukunft tun. Vom 18. – 22.10.2021 findet hier bei uns in Meißen der Sportartübergreifende Grundlehrgang für alle Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse statt. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Sportverein. Ihr erlernt dabei das kleine Einmaleins der Führung von Sportgruppen - von pädagogischen und biologischen Grundlagen, über Sportspielideen bis hin zur Veranstaltungsorganisation. Auch für euren Lebenslauf sind das zusätzliche Engagement und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen ein Pluspunkt.

 

Nur was man selber tut, behält man gut!

 

Wir freuen uns auf viele motivierte und engagierte Teilnehmer/-innen und wünschen euch viel Spaß beim durchstöbern aller weiteren Informationen.

 

 

 

Fachtag - Kinderschutz im Sport

Der kostenlose Fachtag findet am Samstag, den 25.9.2021 von 10 – 16 Uhr im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Leipzig in Borsdorf statt.

Inhaltlich wird auf die Etablierung von Schutzkonzepten in Vereinen und Verbänden eingegangen. Es wird beleuchtet, wie es gelingen kann, die Konzepte dann mit Leben zu füllen. Dazu sollen Praxisbeispiele aus sächsischen Sportstrukturen zu Wort kommen, aber auch über den "Tellerrand Sport" hinaus geschaut werden.  

Anmeldung ab sofort im Bildungsportal des Landessportbundes Sachsen.

Komm ins JuniorTeam und fülle das Konzept mit Leben!

Du bist jung, in einem Sportverein aktiv und hast Bock dich im Sportmanagement auszuprobieren?

 

Dann ist das JuniorTeam genau das richtige für dich!

 

Ihr bestimmt selbst wie ihr euch nennt.

Ihr bestimmt wann, in welcher Form, wo und wie oft ihr euch trefft.

Ihr bestimmt welche Projekte ihr angeht. Von der Organisation einer Ferienfreizeit, über eigene Sportevents bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit – ihr legt die Agenda fest.

 

Ihr zeigt uns was in euch steckt und wir helfen euch nur dann, wenn ihr es braucht.

Schöner Nebeneffekt: Dein Verein kann von deinem neuen Know-how profitieren und du hast eine wertvolle Referenz für deinen Lebenslauf.

 

Bei Interesse melde dich einfach bei uns!

 

clivia.fritzsche@kreissportbund-meissen.de

03521 798 455 27

Corona | Was gilt derzeit für den Sport?

Mit Klick auf das Bild vergrößern.

Durch die Unterschreitung des Schwellenwertes der 7-Tage-Inzidenz von 100 gelten die Einschränkungen der Bundenotbremse nicht mehr.

 

Um es den Sportvereinen zu erleichtern den Überblick zu behalten, hat der Landessportbund Sachsen eine Übersicht für die verschiedenen Inzidenzwerte entworfen.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Allgemeinverfügung weiterhin Gültigkeit behält.

 

Weiterführende und detailliertere Informationen erhalten Sie über die folgenden Links:

 

Allgemeinverfügung

Corona Landkreis Meißen

Infektionsschutzgesetz

FAQ des Landessportbundes Sachsen

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung

 

 

Sterne des Sports - weil ihr es verdient!

Bildquelle: © BVR / DOSB

Ihr macht so viel mehr als nur Sport - ihr macht Mut, ihr schafft Gemeinschaft, ihr überwindet Grenzen, ihr macht glücklich - und darum seid ihr Gold wert.

 

Lasst euch dafür auszeichnen und bewerbt euch jetzt für den "Oscar des Vereinssports".

 

Mehr Informationen erhaltet ihr direkt auf den Seiten des Preisen.

 

Wir drücken euch die Daumen!

Corona Soforthilfe

Ab sofort können Sportvereine wieder eine Corona-Soforthilfe von bis zu 10 000 € beantragen. Die Antragstellung ist bis zum 10.12.2021 möglich.

Alle Informationen sind auf der Seite des Landessportbundes Sachsens zu finden.

Auf Grund der Coronapandemie wird leider der „20. Meißner Fummellauf“ und den „23. Meißner Nachtpaarlauf“ ersatzlos absagt.

Diese beiden Läufe waren für den 21.05.2021 vorgesehen.

Umgang für Sportvereine mit dem Transparenzregister

Das Transparenzregister ist ein Auffangregister, welches Gesellschaften oder sonstige juristische Personen erfasst. Ziel ist es Geldwäsche zukünftig besser entlarven zu können.

 

Da das Register auch Sportvereine führt, erhalten einige nun eine Aufforderung zur Zahlung der Gebühren in Höhe von 4,80 EUR zzgl. MwSt. pro Jahr.

 

Dies ist für gemeinnützige Vereine jedoch nicht richtig. Diese sind seit 2020 von den Gebühren befreit. 

 

Weitere Informationen sind auf dem Merkblatt von Stefan Wagner zu finden. Um sich befreien zu lassen, sind folgende Schritte notwendig:

 

1. Registrierung (sogenannte Basisregistrierung)

2. Erweiterte Registrierung

3. Befreiungsantrag stellen und Nachweisdokumente hochladen

 

Bei Fragen oder Schwierigkeiten hilft das Team des KSB gern weiter.

Landessportbund wendet sich mit offenem Brief an die Landespolitik

Klick auf das Bild!

Partner